Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[de] "Fehlalarme"


(Jeremy S.) #22

danke für die Behebung des Problems und für den Tipp.

Euer Dallun511


(Jeremy S.) #23

Für diesen Fehlalarm kann das LanguageTool nichts, denn es heiß ja die Stadt oder die Rose, aber es handelt sich bei “Rosenstadt” um eine Wortneuschöpfung und ein Stadtname, weswegen in diesen Statz kein Fehler vorliegt und das richtig ist. “Dafür die Rosenstadt” ergibt wenig Sinn.

Euer Dallun511


(Jeremy S.) #24

Moin

Hier wird leider ein Fehlalarm produktziert, was ich mir nicht erklären kann.

Auf jeden Fall heiß es “das vier Augengespräch” und nicht "Das vier Augengesrpäche"
Was richtig wäre “Die vier Augengespräche”

Bitte ergänzen und vielen Dank im Voraus

Grüße euer Dallun511


(Michael) #25

“Dafür, dass Rosenstadt…” wäre richtig, deshalb die Fehlermeldung.


(Michael) #26

Es heißt "Das Vieraugengespräch"
https://www.duden.de/node/706582/revisions/1137722/view


(Jeremy S.) #27

Hm. Diese Fehlermeldung bringen mich ins Grab, denn ich dachte, dass es um den Begleiter geht und nicht dass die Wörter verbunden werden. und beim “Dafür das” wurde ich von der Fehlermeldung nicht schlauer.

Vielleicht sehe ich einfach zu viele Fehlermeldungen, weswegen ich langsam durchdrehe.

Es tut mir leid, dass ich eure Zeit verschwendet habe.

Grüße euer Dallun511


(Jeremy S.) #28

Das ist ein Fehlalarm.

Bitte fixen.

Euer Dallun511


(Jeremy S.) #29

Hier muss kein Komma hin.

Grüße euer Dallun511


(Jeremy S.) #30

grafik

Mit “Ihren” ist die Höflichkeitsform von “Ihr” gemeint und das LanguageTool schlägt mir “Ihren Smartphones” vor was falsch ist, denn das wäre der zweite Fall.

Grüße euer Dallun511


(Jeremy S.) #31

Wann wird der erster und zweiter Fehler behoben?

grafik

grafik

Grüße euer Dallun511


(Jeremy S.) #32

Moin

Mehr Arbeit für Ostern, bitte seid mir nicht böse, aber versuche irgendwie mich nützlich zu machen, weil ich halt nicht selber programmieren kann. Diese Fehlermeldung finde ich merkwürdig. Ist das ein Fehlalarm oder eine Fehlformulierung?

Lilith warf den Stuhl weg und zog unter ihr T-Shirt ihre zwei Pistolen. Links eine und rechts eine.

grafik

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #33

Dieser Fehlalarm ergibt gar keinen Sinn. Bitte beheben.

Grüße Dallun511


(Knorr) #34

Der Fehler in “Links eine, rechts eine” ist behoben.
Übrigens:
Der Satz “Lilith warf den Stuhl weg und zog unter ihr T-Shirt ihre zwei Pistolen.” ist richtig, aber ich glaube, du meintest folgendes:
Lilith warf den Stuhl weg und zog unter ihrem T-Shirt ihre zwei Pistolen hervor.


(Jeremy S.) #35

Vielen Dank und nochmals vielen dank für die Korektur, welche eigentlich dazu gedacht war, um den Satz zu verstehen.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #36

Moin

Ich wollte ein nicht als Begleiter, sondern als Angabe, dass es nur einmal im Jahr stattfindet, benutzen, was mir nicht gelingt. Wenn ich statt “ein” “zwei” benutze, gibts keinen Fehler. Ist das ein Fehleralarm oder denn ich weiß nicht, wo der Fehler, wenn ich ehrlich bin?

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #37

waren ist hier richtig, weil es plural ist. Sandra und der Junge.

grüße Dallun511


(Jan Schreiber) #38

Adjektivische Zusammensetzungen aus Zahlwort und “-jährlich” schreibt man zusammen, z. B. “zweijährlich”. [Aber Vorsicht: Der Satz “Es gibt zwei jährlich wiederkehrende Großveranstaltungen: die Pfingstkirmes und den Weihnachtsmarkt” (zwei Veranstaltungen, die sich jedes Jahr wiederholen) wäre wieder richtig.]

Nach dieser Logik müsste man “einjährlich” schreiben. Dann meckert aber wieder die Rechtschreibprüfung. Der Grund ist, dass das Wort “einjährlich” (fast) überflüssig ist. Die Adjektive “jährlich” und “alljährlich” drücken nämlich bereits dasselbe aus.

In deinem Beispiel würde ich demnach schreiben:
unseren alljährlichen Winterball

Der Duden listet “einjährlich” gar nicht auf, “zehnjährlich” usw. aber schon.


(Jeremy S.) #39

Der Jan Schreiber weiß genau, was ich meine. Ich habe vieles ausprobiert und trotzdem kam ich nicht selber darauf. Ich habe auch einjährlich zusammen geschrieben und die Rechtschreibhilfe kannte das Wort nicht, wegwegen ich mich wunderte, dann habe ich die zwei ausprobiert und das klappte, aber das war nicht das, dwas ich wollte.

Vielen Dank für deinen Tipp grüße Dallun511


(Jeremy S.) #40

Hier bin ich mir nicht sicher, ob das LanguageTool recht hat oder nicht.

Eure Meinung, denn ich würde hier kein Komma setzen.

Grüße Dallun511


(Knorr) #41

Hallo! Der von dir gemeldete Fehler war ein falscher Alarm. Diesen habe ich behoben.
Zusätzlich wird jetzt aber das fälschlicherweise großgeschriebene “Anderen” erkannt und bemängelt.