Back to LanguageTool Homepage - Privacy - Imprint

[de] Getrenntschreibung


(Jeremy S.) #1

Moin

Ich habe mal eine Frage zur Regel der Getrenntschreibung, was sich auf dem Sreenshot bezieht. Wir sehen zwei Sätze, welche absolut den gleichen Inhalt beinhalten. Der erste Satz ist umgangsprachlich, während der zweite normal ist. Beim ersten Satz wird kein Alarm ausgelöst, beim zweiten wird aber ein Alarm ausgelöst, aufgrund der Getrenntschreibungsregel.

Was mich nur wundert, ist, wenn “herumgelaufen” zusammengeschrieben werden soll, wieso dann nicht “rumgelaufen”, denn es sind schließlich die gleichen Verben vom Inhalt her, oder irre ich mich?

Was sagt Ihr dazu?
Muss die Regel erweitert werden oder ist es laut Duden erlaubt “rumgelaufen” getrennt zu schreiben, was ich bezweifle?

Grüße Dallun511


(Knorr) #2

Da hast du eine Lücke in der Regel gefunden. Das “rum”, das umgangssprachlich für “herum” steht, war der Regel nicht bekannt. Das habe ich korrigiert.
Morgen sollten dann beide Sätze einen Fehler auslösen.


(Jeremy S.) #3

Ich kenne die Lücke schon länger, aber andere Fehler waren mir nur wichtiger und jetzt war die Zeit da. LanguageTool 4.2 kommt bald und sollte dieses Problem aus der Welt schaffen.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #4

Moin, liebes LanguageTool-Team

Das gleiche Spiel mit der Umgangsform he(rein), was im Beispiel zu sehen. “Herein lassen” löst wie gewohnt einen Alarm aus, während die Umgangsform “rein lassen” keinen Alarm auslöst, wohl dies hier ein Fehler ist.

Bitte ergänzen, grüße euer Dallun511


(Knorr) #5

Habe ich eben behoben - ist aber erst am Donnerstag online.


(Jeremy S.) #6

Leider komme ich zu spät, was ich sehr schade finde, weil die Regel es verdient hätte, noch in die Version 4,2 zu kommen, aber jetzt ist es zu spät. Runter ist die Umgangsform von Herunter, was gerne benutzt wird.

Beispiel: “Lass mich sofort runter!” oder “Ich werde runterkommen, wenn ich es will.”

Ich werde wohl auf die Version 4,3 warten müssen, bis auch die Regel dazu gehört.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #7

Zu spät ist zu spät, aber immerhin hab ihr ein paar Regeln für die Version 4,3.

Grüße Dallun511


(Knorr) #8

Hallo @Dallun511 !
Die Änderungen habe ich eben vorgenommen und sie schaffen es somit noch in Version 4.2.


(Jeremy S.) #9

Das sind wunderbare Neuigkeiten und ich freue mich sehr, dass diese Regeln es in die Version 4,2 noch geschafft haben.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #10

Zorro nervte das leicht, weil er zu viele weibliche Fans hat, welche dauernd herum kreischen, wenn sie ihn nur sehen.

LanguageTool hat nichts dagegen.

Muss herum kreischen nicht zusammengeschrieben werden?

Grüße Dallun511


(Knorr) #11

Diesen Fehler habe ich auch noch für 4.2 behoben.


(Jeremy S.) #12

Heraus kriegen wird aus Fehler gesehen, aber nicht raus kriegen. Bitte ändern.

Euer Dallun511


(Knorr) #13

behoben


(Jeremy S.) #14

Vielen Dank.
Eine Frage hätte. Müssen auch Wörter mit “darauf- drauf-” eigentlich auch zusammengeschrieben werden?


(Jan Schreiber) #15

Leider ist das mal wieder eine dieser Fragen, die sich nicht mit ja oder nein beantworten lassen.

Sehr viele müssen zusammengeschrieben werden:

  • draufsetzen
  • draufhauen
  • draufkommen

Leider gibt es aber auch Fälle, in denen eindeutig getrenntgeschrieben werden muss:

  • Da würde ich nicht drauf wetten
  • Da würde ich mich lieber nicht drauf verlassen

Wahrscheinlich gibt es in irgendeinem schlauen Buch sogar eine Regel dazu, aber ich kenne keine.


(Jeremy S.) #16

Wollte nur fragen, bevor ich zu viele falsche Fehler melde, weil das LanguageTool nicht alles als Fehler melde, wenn drauf + Verb nicht als gemeldet wird, wenn es getrennt geschrieben wird,

grüße Dallun511


(Jeremy S.) #17

Wir verließen dann den Klassenraum und gingen zur den Sportanlagen und fanden Leonie und Erik bewusstlos rum liegen.

LanguageTool sagte: “Keine Fehler gefunden”

“Herum liegen” löst einen Fehler aus.

Grüße Dallun511


(Jeremy S.) #18

Ich hatte nie vor sie zu verletzen. Es sollte nur ihr Angst machen, weil wenn sie es rum erzählt hätte, wäre ich nirgendwo mehr sicher, weil ein weiblicher Dallen noch nie existiert hat.

LanguageTool sagt: “Keine Fehler gefunden.”

“Herum erzählen.”

Keine Fehler vorhanden.

Stimmt das so oder fehlt die Analyse in der Regel?

Grüße Dallun511


(Jan Schreiber) #19

Unser Fehler.
https://www.duden.de/rechtschreibung/herumerzaehlen


(Jeremy S.) #20

Die Regel ist ziemlich komplex und braucht eine gute Pflege, damit sie alles beinhaltet. Keine Regel ist perfekt und benötigt, die eine mehr, die anderen weniger.

Grüße Dallun511